Allgemeine Geschäftsbedingungen

BETREIBERINFORMATION

Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH
Bahnhofstraße 17
39104 Magdeburg

Registergericht: Stendal
Registernummer: HRB 100552
Umsatzsteuer-ID: DE152410552
Geschäftsführer: Marco Fehrecke

 

WEBPROGRAMMIERUNG & BERATUNG

Mindbox GmbH
Werner-Hartmann-Straße 5
01099 Dresden
www.mindbox.de

 

WEBHOSTING

Mindbox GmbH
Werner-Hartmann-Straße 5
01099 Dresden
www.mindbox.de

 

STATISTIK VISUALISIERUNG

Highslide Software
www.highcharts.com


TECHNISCHER SUPPORT

Mindbox GmbH
Werner-Hartmann-Straße 5
01099 Dresden
www.mindbox.de

 

KONZEPTIONELLE BERATUNG

Mindbox GmbH
Werner-Hartmann-Straße 5
01099 Dresden
www.mindbox.de

 

BILDER

Grundsätzlich sind sämtliche Bildinhalte, wie Fotos und Grafiken, die auf diesem Webangebot veröffentlicht sind, im Besitz der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH (MVD) oder die MVD ist im Besitz der Nutzungsrechte für die Inhalte. Eine Verwendung oder Nachnutzung von Bildern ist ohne Rücksprache mit dem Verlag nicht gestattet.

 

HAFTUNGSHINWEISE

Hinweis zu allen Links: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 
Hinweis zur Datenverwendung: Die Verwendung der auf mm-regioscan.de bereitgestellten Statistiken mittels Einbindung auf anderen Webseiten für kommerzielle Zwecke ist nicht erwünscht.

 

ALLGEMEINE HINWEISE UND DATENSCHUTZ

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) nach Stand vom 01.01.2014 der              

Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH
Bahnhofstraße 17
39104 Magdeburg

Registergericht: Stendal
Registernummer: HRB 100552
Umsatzsteuer-ID: DE152410552
Geschäftsführer: Marco Fehrecke

Datenschutzbeauftragter: Marco Sonntag (Rechtsanwalt), Marco.Sonntag@volksstimme.de

 

1. Geltung der AGB und Hauptpflichten

Diese Bestimmungen regeln die Nutzung der durch die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH (MVD) betriebenen Internetseiten ("Website", "Webseite" oder "Seite") sowie zugehöriger Unterseiten, soweit nicht individualvertraglich anders vereinbart oder durch das Gesetz anders vorgeschrieben. Der Besucher stimmt durch den Aufruf oder die Nutzung einer Seite einer Geltung dieser Bestimmungen auch für den Fall zu, dass ein besonderer Vertrag hierzu nicht zustande kommt oder seine rechtliche Wirksamkeit später beseitigt wird. Die Regeln gelten außerdem sinngemäß für Rückabwicklungsschuldverhältnisse nach Rücktritt oder Widerruf einer Partei. Die Bestimmungen gelten für einfache Besucher der Websites ("Nutzer") ebenso wie für solche Besucher, die sich durch Eingabe persönlicher Daten einen Account auf einer der Websites einrichten ("Mitglieder"), zusammenfassend im Folgenden "Kunden" genannt.

Sie gelten für jede Nutzung der Websites, gleich ob ein Account genutzt wird oder nicht, ob gewerblich oder privat motiviert und unabhängig von der Dauer des Besuches. Sie gelten auch dann, wenn der Kunde mit Hilfe von autonom agierender Software oder in anderer Form automatisiert Zugriff auf eine Seite nimmt. Die MVD kann diese AGB und die den Einzelverträgen zugrunde liegenden Produktbeschreibungen für die Zukunft ändern, insbesondere um die Regelungen geänderten rechtlichen oder technischen Gegebenheiten anzupassen oder um auf ein geändertes Marktumfeld zu reagieren, sofern die Änderung für den Kunden nicht unzumutbar ist.

Mitgliedern wird durch einen Hinweis (beispielsweise per Mail oder beim Login auf der genutzten Seite) auf wesentliche Änderungen und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Ohne Widerspruch wird die Änderung für das Mitglied verbindlich. Soweit nicht abweichend vereinbart, kann jedes Mitglied seinen Account jederzeit löschen und die MVD kann die Websites jederzeit ganz oder in Teilen, dauerhaft oder vorübergehend abschalten oder verändern. Insbesondere kann die MVD bisher kostenlose Angebote kostenpflichtig machen oder die Nutzung von weiteren Voraussetzungen abhängig machen. Soweit die MVD und ein Mitglied die kostenpflichtige Nutzung von Teilen einer Seite vereinbaren, ist der Kunde zur wahrheitsgemäßen Angabe über sein Alter, seine Eigenschaft als Verbraucher oder Gewerbetreibender, seine Kontaktinformationen und seine Bankverbindung verpflichtet.

 

2. Kostenlose Leistungen

mm regioscan bietet Inhalte auch kostenlos zur privaten und gewerblichen Nutzung an. Dies schließt beispielsweise die Nutzung von Inhalten für interne Analysen, Präsentationen oder Dokumentationen sowie wissenschaftliche Publikationen (Doktorarbeiten, Seminararbeiten) ein.
Nicht eingeschlossen ist das Recht zur Veröffentlichung solcher Inhalte mit gewerblichem Hintergrund. Hierzu zählt beispielsweise die Wiedergabe in kommerziellen Publikationen (digital oder analog).
Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH untersagt die Verwendung dieses Codes im Zusammenhang mit pornographischen, rassistischen oder ähnlichen Inhalten. Darüber hinaus ist jeder Nutzer verpflichtet die Verwendung des Codes nach Aufforderung durch die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH zu unterlassen. Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH macht die Erlaubnis zur Verwendung des Codes von der Verlinkung des Inhaltes mit der Quellen-Seite abhängig und verlangt, dass der Code und die Inhalte von mm-regioscan.de unverändert verwendet werden, soweit nichts anderes vereinbart wurde.

 

3. Kostenpflichtige Leistungen

Ergänzend zu den auf der Webseite bereitgestellten Produktbeschreibungen (Details sind einsehbar und herunterladbar bei der Beschreibung der entsprechenden Accounts) können kostenpflichtige Angebote zur Verfügung gestellt werden.
Die von der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH angegebenen Preise enthalten allerdings nicht die Kosten, die dem Nutzer durch die Verbindung zum Internet oder in anderer Form durch Leistungen Dritter entstehen. Soweit zur Erfüllung der Leistungen durch die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH die Übertragung von Dateien auf den Computer des Nutzers erforderlich ist, besteht nur die Verpflichtung die Dateien in marktüblicher Weise und für den Nutzer ohne weiteres auffindbar zum Download bereitzuhalten. Der Nutzer ist selbst dafür verantwortlich notwendige Programme wie Microsoft Office Produkte oder den Acrobat Reader verfügbar zu halten. Dies gilt entsprechend für Dateien oder Daten, die dem Kunden nur zur Ansicht präsentiert werden sollen.
Soweit die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH dem Kunden die Möglichkeit einräumt, Aufträge zur Datenbeschaffung zu erteilen oder vergleichbare Arbeiten zu bestellen, so kann die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH die Übernahme ablehnen oder die Durchführung abbrechen. Die Hinderungsgründe sind dem Auftraggeber unverzüglich mitzuteilen. Eine Ablehnung oder ein Rücktritt nach diesem Absatz löst keine Ansprüche des Auftraggebers aus wenn sachliche Gründe vorliegen. Diese liegen insbesondere vor, wenn die Durchführung für die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH aus rechtlichen, technischen oder nachvollziehbaren wirtschaftlichen Gründen nicht möglich oder zuzumuten ist.
Soweit die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH für die Beschaffung von externen Daten beauftragt wird, ist nicht der Erfolg dieser Bemühungen geschuldet, sondern die pflichtgemäße Auswahl und Nutzung der Rechercheinstrumente in dem vom Kunden gesteckten zeitlichen Rahmen.
Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH kann die Art der Rechnungsstellung, insbesondere die Aufschlüsselung von Teilleistungen oder die Auflistung von Auslagen und Leistungen Dritter nach eigenem Ermessen gestalten. Die rechtlichen Vorgaben und die erkennbaren berechtigten Belange des Kunden sind zu berücksichtigen.

 

4. Erklärungen 

Beide Parteien können Erklärungen, soweit in diesen AGB nicht für wichtige Anlässe etwas anderes vorgeschrieben ist, per Kontaktformular auf der Website oder per Mail abgeben und entgegennehmen. Zugangsschwierigkeiten durch Adress- oder Mailänderungen gehen zu Lasten der Partei, die sie verursacht hat. Keine Partei ist verpflichtet den tatsächlichen Zugang von Erklärungen, die per Mail verschickt wurden, nachzuweisen. Es genügt der Nachweis des ordnungsgemäßen Versands. 
Nutzer erwerben die Leistungen von mm-regioscan.de per Eingabeformular über die Webseite unter der Angabe nachfolgender Informationen:

Persönlicher Daten zur Individualisierung der Zusendung von Produktinformationen und Mailings, 
E-Mail-Adresse zur Zusendung von Account-Informationen sowie zur Zusendung von Produktinformationen und Newsletter (optional)
Bestätigung des Hinweises auf das Widerrufsrecht
Bestätigung der AGB bei Neukunden.

 

5. Widerrufsbelehrung für Endverbraucherbestellungen

Endverbraucher können eine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist in Textform (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) gegenüber der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH, Bahnhofstraße 17, 39104 Magdeburg (Registergericht: Stendal; Registernummer: HRB 100552) zu erklären.

 

6. Haftung

Dem Kunden ist bekannt, dass Statistiken verallgemeinerte Informationen enthalten, die keine sichere Grundlage für Entscheidungen im Einzelfall darstellen und zudem fehlerhaft oder interpretationsbedürftig sein können, ohne dass dies bei der Nutzung ohne weiteres erkennbar ist. Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH haftet daher nicht für Schäden, die durch die Verwendung der auf den Seiten angebotenen Statistiken und Auswertungen entstehen. Die Haftung für verzögerte Lieferung von bestellten Inhalten wird für Verzögerungen von unter einem Monat auf den halben, für Verzögerungen die darüber hinausgehen sowie für alle sonstigen Schäden, bei denen dies gesetzlich zulässig ist, auf den Produktpreis begrenzt.

Der Kunde verpflichtet sich, von der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH zum Zwecke des Zugangs zu deren Dienste erhaltene Passwörter geheim zu halten und die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH unverzüglich zu informieren, sobald er davon Kenntnis erlangt, dass Dritten sein Passwort bekannt ist.

Der Kunde ist nicht berechtigt, die Leistungen der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH Dritten zur Nutzung zu überlassen, es sei denn, dies ist durch Gesetz zwingend vorgeschrieben oder durch die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH vorher ausdrücklich genehmigt. Dritte sind auch verbundene Unternehmen im i. S. d. §§ 15 ff. AktG. Der Kunde hat der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH den aus einer Verletzung dieser Obliegenheiten resultierenden Schaden zu ersetzen, es sei denn, dass er diesen nicht zu vertreten hat und der Kunde stellt die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter aufgrund widerrechtlicher Nutzung seiner Seiten frei.

 

7. Technische Mittel

Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH ist frei in der Wahl der technischen Mittel zur Erbringung der vereinbarten Leistungen, insbesondere der eingesetzten Technologie und Infrastruktur. Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH ist berechtigt, die technischen Mittel, insbesondere die Technologie und Infrastruktur, zu wechseln soweit keine überragenden berechtigten Belange des Kunden entgegenstehen. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, erforderliche Mitwirkungshandlungen vorzunehmen, soweit diese für ihn zumutbar sind.

Gerät die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH mit Leistungsverpflichtungen in Verzug, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH eine vom Kunden gesetzte angemessene Nachfrist nicht einhält. Die Nachfrist muss mindestens zwei Wochen betragen. Zeiträume, für die Leistung und Gegenleistung ordnungsgemäß erbracht wurden, bleiben bei der Rückabwicklung des Vertrages außen vor.

 

8. Datenschutz, -speicherung und -verwertung

Die Datenschutzpraxis der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).
Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH bietet Nutzern mittels einer Registrierung an, verschiedene kostenfreie Services zu nutzen (siehe §2) sowie Newsletter und Benachrichtigungen zu beziehen. Kostenfreie Leistungen oder Zusendungen, die Nutzer nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, können jederzeit abbestellt werden.

Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH verwendet sogenannte Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer sowie dessen Wiedererkennung bei weiteren Besuchen ermöglicht. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH Nutzungsmuster und -strukturen seiner Webseiten analysieren. Auf diese Weise kann die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH ihre Webseiten immer weiter optimieren, indem deren Inhalt oder deren Personalisierung verbessert und die Nutzung vereinfacht wird. Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH kann außerdem die Anzeige der Webseite personalisieren, um deren Angebot besser auf die Bedürfnisse eines Nutzers zuzuschneiden.

Die in den Cookies von der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH gespeicherten Daten werden nicht mit den persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) eines Nutzers verknüpft. Ohne die ausdrückliche Zustimmung eines Nutzers wird die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH die in seinen Cookies gespeicherten Daten nicht mit dem persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) eines Nutzers verknüpfen.

Die Webseiten der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Auch Google Analytics verwendet Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch den Nutzer (einschließlich dessen IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch einen Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären sich Nutzer mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH sowie Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Nutzer können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Nutzer Cookies deaktivieren, stehen ihnen unter Umständen bestimmte der Webseiten der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Cookies können vom Benutzer außerdem manuell in seinem Browser entfernt werden.

Die Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH kann Nutzern außerdem die Möglichkeit zur Speicherung von personenbezogenen Daten auf seinen Servern einräumen. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung dieser Daten nach den gesetzlichen Vorschriften verlangen oder diese über seinen Account selber durchführen.

 

9. Einwendungen und sonstige Bestimmungen

Die übrigen Bestimmungen dieser AGB gelten auch für den Fall, dass einzelne Klauseln unwirksam sein sollten oder durch die Änderung von Recht oder seiner Auslegung unwirksam werden. der Magdeburger Verlags- und Druckhaus GmbH kann solche Klauseln nach Maßgabe der übrigen Klauseln und der geltenden Rechtssätze neu fassen.